Barfuss Coaching

Barfuss das Leben geniessen

Barfuss durch taunasses Gras – federleichtes Aufsetzen der Zehenballen, das Kitzeln der Grashalme, Kindheitserinnerungen werden wach. Blosse Füsse erfassen reflexartig die Beschaffenheit des Untergrunds, vermitteln Sinneserlebnisse und Trittsicherheit. In Schuhen geht dieses Gefühl verloren, was mit härterem Auftreten und unnatürlicher Haltung kompensiert wird. Das geht in die Knie, in die Hüften, in den Rücken, in den Nacken.

Barfuss Coach

Möchtest du sportliche Ziele erreichen oder einfach gut zu Fuss unterwegs sein? Barfusslaufen stärkt die Fussmuskeln und beeinflusst die zusammenhängenden Muskelketten bis in den Nacken. Starke, gesunde Füsse dämpfen jeden Schritt, schonen die Gelenke, fördern die Durchblutung und eine gesunde Körperhaltung. Als Barfuss Coach erkläre ich den Zusammenhang zwischen Füssen und Nacken und zeige Bewegungen, die deinen Körper entlasten und wohl tun.

Barfuss-Film dazu