Klientenstimmen – Mental Training

Klientenstimmen – Mental Training

Anna Schönenberger – Sport

Im Februar 2014 habe ich ein Sport Mental Seminar für Agility- und Sporthundeführer mit Désirée Holenstein organisiert und besucht. Es war super. Wir haben sehr viele Inputs bekommen. Für mich persönlich sind folgende Punkte sehr hilfreich gewesen und haben meine Sportleistung massiv verbessert:

Konkret habe ich letztes Jahr auf dem Agility Parcours in Offiziellen Läufen an 17 Turnieren teilgenommen. Davon habe ich 13 fehlerlose Läufe in der Klasse Small 3 mit 9 Podest-Plätzen erreicht. Vielen Dank,liebe Désirée!

Anna Schönenberger mit Agil do vento do Mar; Podengo Portugues Pequeno, Small 3

 

Etienne Studer – Sport

Vieles hatte Anteil an meinem Erfolg (in die Nati zukommen), auch das Training in Kaiseraugst und das Sport Mental Seminar.
Aus dem Sport Mental Seminar versuche ich folgende zwei Punkte umzusetzen:

1) das Bewusstsein für die verschiedenen Phasen der Vorbereitung vor dem eigentlichen Einsatz
2) ein Wettkamp ist immer anders als ein Training, dies muss bewusst akzeptiert werden statt zu probieren, dies zu verstecken.

Über 3 Quali-Wochenende habe ich mit meiner Hündin Ronya vergangenen Sonntag den Sprung in die Obedience-Nati geschafft 🙂

Etienne Studer, Mitglied des Suisse Obedience Team 2015

 

D. W., F. – Business

Nach einem schweren Burnout Ende 2012 habe ich mich mehr schlecht als recht über zwei Jahre zurückgekämpft, um wieder in die Spur zu kommen.

Ende Dezember 2014 den ersten Versuch mittels eines wingwave Coachings gestartet und festgestellt, dass dies das Beste für mich war. Die professionelle Gesprächs-Begleitung durch Désirée Holenstein vertieft mit ihrem Mental-Coaching und der Synapsen-Programmierung war der Wendepunkt auf meinem Lebensweg. Durch die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten habe ich gelernt mit mir, meinem Umfeld, meiner Arbeit, dem damit verbundenen Stress und der Hektik gut umzugehen und mich zu schützen. Die Selbstregulierung hilft und ich bin sehr dankbar für diese kompetente professionelle und einfühlsame Unterstützung von Désirée.

Ich hätte schon viel eher ein besseres Lebensgefühl erhalten, wenn ich Désirée früher begegnet wäre. Aber lieber spät als nie.

D. W., Hauptabteilungsleiterin in der Öffentlichen Verwaltung.

 

Grit Wagner – Business

Aufgrund eines mittelschweren Chronic Fatique Syndroms (CFS – schwere Erschöpfung) suchte ich für fast 2 Jahre die Begleitung von Frau Holenstein.

Die Wirkungsweise Deiner Therapieansätze und Dein Sachverstand, liebe Desiree, sind beeindruckend. Besonders wertvoll war es für mich, die ich mit einem quälenden Leiden konfrontiert wurde, dass Du mich jederzeit als ganzen Mensch ernst genommen hast. So konnte ich Dir im Heilungsprozess voll vertrauen. Und ich konnte Verantwortung für meine eigene Heilung übernehmen. Diesen Weg gingen wir gemeinsam als Team.

Das sind Deine Diamanten: Die Kombination aus menschliches Einfühlungsvermögen, Zuwendung und verschiedenen Therapiebausteine wie wingwave und mentalem Coaching. Sie verschafften mir Schritt für Schritt Linderung und Heilung. Dafür möchte ich Dir von Herzen danken.

Gemeinsam lösten wir eine Unmenge an mich quälendem Stress in Form von negativen Glaubenssätzen auf, Tonnen von Steinen, die von meiner Seele fielen und Stück für Stück die unendliche Erschöpfung lösen konnten. So kommt mein Körper Schritt für Schritt wieder in seine eigene Kraft und Harmonie. Seele, Geist und Körper sind untrennbare Einheiten.

In dem gemeinsamen Prozess habe ich gelernt, dass nicht das Symptom im Körper Heilung bedarf, sondern die negativen Gedanken, die wir dazu denken, aufgespürt werden müssen. Sie lösen die Krankheit aus. Wenn wir ihre Negativität entschärfen und wieder liebevoll und positiv über uns selbst denken, kann der Körper die Heilung übernehmen. Nach Auflösung vieler negativer und für mich traumatischer Erlebnisse fand ich immer mehr zu meiner heutigen Stärke. Deine Methoden sind hocheffektiv und nachhaltig.

Eine Therapeutin, der durch sein ganzheitliches Verständnis und ihre Achtung vor dem Menschen dazu beiträgt, kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

Ich wünsche Dir viele kluge und mutige Klienten, die weiterdenken als nur bis zum Symptom.

Grit Wagner, Winterthur Juni 2015