Lexikon

Lexikon – Schmerzen und wie sie zu behandeln sind
Für Erfahrungen, die dich emotional überfordern oder verletzen, hat dein Körper Schutzmechanismen. Sie helfen dir dabei, diese Erfahrungen zu überwinden und zu überleben. Deine Emotionen werden unterdrückt, nicht nur im Bewussstsein sondern auch in deinem Körper. Die im Laufe der Zeit im Körper angehäuften Emotionen haben Auswirkungen auf deine Gelenke, Blutgefässte und Organe. Der Beweis für dieses Unterdrücken der Emotionen sind Muskelverspannungen - Körperpanzerung genannt. Daher ist es für mich sinnvoll und von Vorteil beide Ebenen ins ganzheitliche Training mit einzubeziehen: Angehäufte, unterdrückte Emotionen sollen über die Steuerungszentrale (Kopf) aus deinem Körper befreit werden, und das Beweglichkeitstraining, welches deine körperliche Selbstwahrnehmung und deine Fitness und Wohlbefinden fördert, duchblutete und lockert deine Muskelverspannungen - deine Energie kann wieder fei fliessen. Rund 90 % deiner Schmerzen werden von emotionaler Last ausgelöst und rund 90% deiner Energie verwendest du dafür, gestaute Emotionen aus der Vergangenheit zu unterdrücken.
Erfahrungen
Wissen
Schmerzbilder
Kontaktformular
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.