Nadia Mühlebach

Schulterschmerzen besiegt

Die Ausgangslage

Nadia plagten beim Schwimmen, beim Wasserball spielen und auch in stressigen Phasen im Alltag, stechende Schulterschmerzen in der rechten Schulter. Diese Schulterschmerzen strahlten bis in die Fingerspitzen aus. Dazu litt sie seit rund zwei Jahren an heftigen Kopfschmerzen, für die ihre Ärzte keine Erklärung hatten.

Der Ansatz meiner Unterstützung

Mit den von mir assistierten Schulter- und Nackenübungen der Biokinematik schulte Nadia zu allererst ihr Körperbewusstsein. Sie erlernte die entsprechenden Biokinematik Übungen für den Schulter-/Nackenbereich dazu, damit sie diese Zuhause selbst weiter trainieren konnte. Innerhalb nur sechs Wochen spürte Nadia die positiven Veränderungen in ihrem Körper. Die Schulter-/Nackenschmerzen liessen nach.

 

 

Die Erfolge
Schulterschmerzen besiegt
Nach rund sechs Wochen intensivem Biokinematik Training waren die Schulterschmerzen bereits verschwunden.
Verbessertes Wasserball Training möglich
Durch die schmerzfreie Schulter war es Nadia möglich, wieder an ihrer Leistungsgrenze zu trainieren anstatt von ihrer Schmerzgrenze gestoppt zu werden.
Körperliche Verspannungen lindern
Sobald Nadia ein Zeichen von Kopfschmerzen wahrnimmt, macht sie die entsprechenden Biokinematik Übungen. Auf diese Weise verschwinden die Schmerzen oder sie lindern.
Kontaktformular
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.